Heute habe ich einmal für Euch eine Leseprobe meiner aktuellen Arbeit vom 2. Buch eingesprochen. Ich hoffe keiner schläft dabei ein. Wink
Sind zwar nur 8 Minuten, aber vielleicht gefällt es Euch. Kritiken sind wie immer unbedingt erwünscht.
Viel Spaß dabei!

All Euch Leseratten wünsche ich noch ein gesundes neues Jahr. Jedes Jahr hat jeder von uns Vorsätze und Pläne und alljährlich sehen wir diese platzen. Wink

Dieses Jahr zählt für mich zu einem der Wichtigsten überhaupt. Das erste Buch ist fertig und die Vorbereitungen laufen bereits, um dieses auch erfolgreich zu vermarkten.

Um mir den Stress eines Abgabetermins für das zweite Buch zu ersparen, wollte ich wenigstens die Hälfte bereits schon geschrieben haben, bevor „1 – 2 – 3 = Chaos“ auf den Markt geht. Bisher ist alles im Plan und läuft recht gut. Der Plot stand ja schon längst und die Charaktere ebenfalls.

In nächster Zeit werde ich wieder Testleser brauchen, die wie beim ersten Teil bitte wieder eine kurze Rezession schreiben sollten.

Aber bis dato geht es fleißig weiter.

Euer Klaus

Das Jahr 2013 ist schon fast wieder vorbei und es war für Euch sicherlich sehr ereignisreich. Wenn nicht, für mich auf alle Fälle.

Eigentlich war nur ein Buch geplant, doch nun schreibe ich schon am Zweiten. Ich bin gespannt, wann ich Euch den Erscheinungstermin bekannt geben darf und ob wir uns zu den Lesungen sehen werden. Natürlich gab es auch privat Höhen und Tiefen. Aber Probleme sind auch nur Möglichkeiten die passenden Erfahrungen zu sammeln und deren Lösungswege zu finden.

Ich wünsche Euch besinnliche Tage im Kreise Eurer Familien, einen guten Rutsch und viel Erfolg in 2014.

Huhu…

Was gibt es Neues? Hier hat sich einiges getan. Wo fang ich an – hmmm, am Besten wohl am Anfang.
Also, das erste Buch ist im Juli fertig geworden. Sofort begann ich mit dem Zweiten. Mittlerweile habe ich dort auch schon/erst 35 Seiten geschrieben. Alle drei Bücher haben nun Nebentitel, aber seht selbst…